70 Jahre Geschichte der Großtierpraxis in Teisendorf

  • 1949 Niederlassung von Dr. Helmut Waldner in der Gemeinde Teisendorf. Der Schwerpunkt liegt auf der Großtierpraxis.
  • 1986 Übernahme der Praxis durch die Brüder Dr. Diethard und Edgar Waldner. Ferner startet das neuartige Konzept der Herdenbetreuung.
  • Ein Praxisanbau für die wachsende Kleintierabteilung von Frau Dr. Birgit Waldner entsteht. Der Entschluss zum Bau einer Klinik für Klein- und Großtiere fällt, weil auch der Anbau bald zu eng ist für den Patientenandrang.
  • 1994 Die Tierklinik Teisendorf bietet Platz und Ausstattung für die ambulante und stationäre Betreuung von Großtieren, Kleintieren und Pferden.
  • 1997 Ausbau des chirurgischen Bereiches. Als einzige Praxis im weiten Umkreis bietet die Großtierpraxis Operationsräume für Großtiere.
  • 2004 Inzwischen vereint die Tierklinik vielfältig spezialisierte Tierärzte unter einem Dach. Ferner  gilt sie bald als überregionale Überweisungsklinik.
  • 2018  Die Tiermedizin spezialisiert sich immer weiter ähnlich der Humanmedizin. Folglich wandeln die Klinik-Partner dem Fortschritt folgend die Klinik in eigenständige, spezialisierte Praxen um. Das Tierärztezentrum Teisendorf entsteht.
  • 2017 Dr. Johannes Prußeit fängt als Tierarzt in der Großtierpraxis Teisendorf an. Schnell wird klar, das könnte der erwünschte Nachfolger von Dr. Waldner sein.
  • 2020 Dr. Diethard Waldner übergibt die Großtierpraxis an Dr. Johannes Prußeit. Wie in vergangen Zeiten wird die Praxis weiter von einem Tierarztehepaar geführt. Die Versorgung der Großtiere der Umgegend wird von uns weiter garantiert. Wir hoffen auf viele weitere Jahre mit unseren tollen Kunden und wollen zusammen mit euch die Landwirtschaft in eine stabile Zukunft führen. Indessen startet die dritte Generation Tierärzte in dieser Großtierpraxis.

Ferner